25 km
Koordinierende Sachbearbeitung Bund (m/w/d) 24.07.2024 Staatliches Baumanagement Braunschweig Bergen
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Koordinierende Sachbearbeitung Bund (m/w/d)
Bergen
Aktualität: 24.07.2024

Anzeigeninhalt:

24.07.2024, Staatliches Baumanagement Braunschweig
Bergen
Koordinierende Sachbearbeitung Bund (m/w/d)
Aufgaben:
Koordination der Bauunterhaltungsaufträge (allgemeine BU) nach RBBau/RLBau Abschnitt C sowie Durchführung der BU in Eigenleistung, in Zusammenarbeit mit der Baugruppe, den Fachbereichen und den freiberuflich Tätigen Federführende Bearbeitung der jährlichen Baubedarfsdokumentationen und Koordination der Beiträge der weiteren Beteiligten Weitere Aufgaben sind die Koordinierung und Bündelung von baufachlichen Fragestellungen und Sonderaufgaben (z. B. RÜV-Begehungen, Schadstoffkataster etc.); Erstellung von Grobkostenschätzungen als Beauftragungsgrundlage Unterstützung und fachliche Vertretung der Baugruppenleitung im Liegenschaftsbereich Projektleitung bzw. Mitarbeit für Baumaßnahmen in der Baugruppe 5 (projektbezogene Leitungs-, Steuerungs- und Koordinierungstätigkeit)
Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor der Fachrichtung Architektur/​Hochbau, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung Beamtinnen/Beamte müssen über die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung technische Dienste verfügen Langjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten Erfahrungen mit Bauaufgaben im Bestand und ein fundiertes baukonstruktives Fachwissen Hohes Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittliches Engagement, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis, Freude an konstruktiver Teamarbeit Fundierte Kenntnisse der fachbezogenen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften Sicheres Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, hohe Belastbarkeit Bereitschaft zum Führen eines Dienstwagens und der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis (Klasse B) Fachkundige Sprachkenntnisse der Stufe C 1 gemäß dem »gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen« (GER)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte